Anflugphase am 09.06.2019

♦ 13:41 – eine Außenlandung wird gemeldet ♦ 14:20 – der erste Doppelsitzer ist nach Abbruch zurück ♦ 15:14 – über dem Platz haben sich Cirren breit gemacht und unser blauer Himmel ist leider verloren, der Großteil der Teilnehmer hat die ersten 2 Sektoren angeflogen und arbeitet jetzt am 3. bzw. 4. Sektor‘ ♦ 15:38 – der erste Anflug der Doppelsitzer wird gemeldet ♦ 15:53 – der erste Clubklasse Flieger meldet Anflug ♦ 15:55 – der erste Flieger der Offenen meldet Anflug ♦ 16:13 – noch 2 Teilnehmer der offenen Klasse sind unterwegs, 6 Doppelsitzer und 5 Clubklasse Flieger ♦ 16:27 – es fliegen noch 2 Teilnehmer der Offenen, 2 Dosis und 4 Clubklasse Teilnehmer ♦ 16:41 – der letzte Doppelsitzer ist im Anflug und 2 Clubklasse Flieger sind noch unterwegs ♦ 17:09 – ein Anhänger macht sich wohl auf den Rückholweg für einen der noch fehlenden Clubklasse Flieger ♦ 17:46 – der letzte Clubklasse Flieger ist soeben gelandet Anflüge Doppelsitzer (13 TN) Anflug gemeldet: BM, 8T, IM, KW, ALS, MR, BT, ST Am Platz gelandet: Q3, 4Y, NT, Q2, 8T, BM, IM, KW, BT, ALS, MR, CP, ST – die Klasse ist komplett 16:47  Abgebrochen/Außengelandet: Q3, 4Y, NT, Q2, CP, 7N Anflüge Offene (8 TN) Anflug gemeldet: TW, OX, LO, LE, OF, KR Am Platz gelandet: TW, LO, OX, LE, OF, KR, PC – die Klasse ist komplett zurück 16:39 Abgebrochen/Außengelandet: 4B Anflüge Clubklasse (14 TN) Anflug gemeldet: K9, AW, 6N, FR, PG, S6, G8, 33 Am Platz gelandet: K9, AW, MS, FR, 6N, PG; ,G8, S6, 33 Abgebrochen/Außengelandet: 18, Z, MS, XW

Startphase am 09.06.2019

♦ 12:03 – die Entwicklung ist so vielversprechend, dass wir schon loslegen ♦ 12:07 – Doppelsitzer und Clubklasse gehen raus, heute sind 5 Schleppmaschinen im Einsatz ♦ 12:42 – die Doppelsitzer sind in der Luft, ein Teilnehmer fehlt, einer startet später und zählt nicht für die Abflugfreigabe ♦ 12:44 – der erste aus der offenen Klasse geht raus ♦ 12:47 – der letzte Schlepp für die Clubklasse ist raus, allerdings haben wir noch einen Zweitstart ♦ 13:03 – der letzte der Offenen wird jetzt geschleppt, auch die Nachzügler der anderen Klassen sind in der Luft ♦ 13:41 während die meisten Teilnehmer auf Strecke sind und noch einige Clubklasse Teilnehmer abfliegen erreicht uns eine Außenlandemeldung ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦  Abflug Doppelsitzer frei 13:00 Gemeldet: ST, ALS, MR, 8T, BT, IM, KW, Q2, Q3, CP – dem Tracking zu Folge sind unsere Doppelsitzer alle auf Strecke Abflug Offene Klasse frei 13:07 Gemeldet: KR, LO, OF, TW, 4B, OX, LE – die Offene Klasse scheint komplett abgeflogen zu sein (13:46) Abflug Clubklasse frei  Gemeldet: 6N, G8, PG, K9, Z  

Briefing am 09.06.2019

11:11 – wir warten auf die Aufgaben 11:15 –  Gerd beginnt mit dem Briefing 11:17 – Bernd übernimmt für das Wetter; was wir alle schon gemerkt haben, der Wind ist heute für uns kein Thema mehr, wir erwarten mäßige Thermik mit maximal 4/8 Cumulus, hier über der Mönchsheide bleibt es eher blau, das Wildschwein-Essen ist im Freien geplant ♦ Startaufstellung: 10 ♦ Startbereitschaft: 12:15 Uhr ♦ Die Aufgaben können im Detail nach Freigabe hier eingesehen werden. ♦ Offene Klasse – AAT: 154,5 km – 329,5 km (2:30 h) ♦ Club Klasse – AAT: 129,2 km – 304,2 km (3:00 h) ♦ Doppelsitzer – AAT: 154,5 km – 329,5 km (2:45 h)

Meteorologen haben es auch nicht leicht

Guten Morgen Ihr Lieben 🙂 Der Pfingstsonntag ist wieder viel zu schnell da. In die Tagesvorbereitungen mischen sich schon die ersten Aufräum und Abbau-Gedanken, neben der Wetterbeobachtung zählt heute auch das Zeitfenster für Auswertung und Abrechnung vor dem Wildschwein Essen. Als ob die Sache mit dem Wetter nicht schon schwer genug wäre. Es ist zwar in keinem Fall die schlechteste BBSW, was die Wertungstage angeht, aber bei weitem auch nicht eine der Besseren. Jeden Tag soll der arme Bernd mich mit schlauen Sätzen versorgen (nach nur einem Kaffee), 36 teilnehmenden Teams die gewünschte Auslegung in fliegbar oder nicht fliegbar liefern (bitte zu 37 unterschiedlichen Bedingungen), nebenbei betreut er noch mindestens einen weiteren Wettbewerb, schreibt Thermikinfo und sonstige Beiträge. Und nennt das dann am Ende auch noch Urlaub. 😮 Immerhin ist es heute tatsächlich wärmer und meine laienhaft Himmelsbetrachtung ergibt ein leicht wässeriges blau mit weißen Schlieren und nichts was mit scheinbar rasendem Tempo über uns hinweg zieht. Auch akustisch hat es sich beruhigt. Kein Zelt knattert, das Rauschen in den Baumwipfeln hat abgenommen, wenn es nicht sogar zum Erliegen gekommen ist. Ich denke neben der Sonnenbrille kommt heute auch noch mal die kurze Hose zum Einsatz 😎