Tagesablauf 24.08.2017

Veröffentlicht von

17: 43 – die letzte Landung erfolgt auf dem Platz und der 5. Wertungstag ist beendet
17:32 – der letzte überfliegt gerade die Heide bis in Richtung letzter Wende, zusätzlich haben wir 3 Teilnehmer im Anflug und eine 2. Aussenlandung kam vor 5 Minuten
17:05 – etwas über die Hälfte des Feldes ist zurück auf der Mönchsheide, jetzt haben wir eine kleine Anflugpause
16:43 – die ersten 3 sind rum und wir erwarten jetzt einen Pulk von Anflügen
16:16 – Leider erreicht uns die erste Außenlandemeldung
15:55 – die zurück gelegte Strecke der ersten 10 Teilnehmer verrät uns, dass wir den 5. Wertungstag jetzt sicher haben
15:44 – die ersten nähern sich der 2. Wende während der letzte die erste erreicht
15:05 – einige Teilnehmer haben die erste Wende umrundet und alle sind abgeflogen
14:18 – ein Paar Teilnehmer sind abgeflogen, aber die meisten Flugzeuge tummeln sich noch in Platznähe

13:43 – der Abflug ist freigegeben
13:22 der letzte Teilnehmer ist in der Luft
13:05 – noch 9 Schlepps
12:33 – alle 6 Schleppmaschinen sind in der Luft
12:30 – der erste Schepp zieht an
12:25 – die Schleppmaschinen sind am Start, die ersten Teilnehmer steigen in ihre Flugzeuge und wir bereiten uns auf einen pünktlichen Beginn vor
11:40 – Dolbi stellt die Aufgabe vor – Racing-Task 217,4 km – Startbereitschaft 12:30
11:35 – Bernd übernimmt und startet mit dem Satelliten-Bild und der Aussicht, die 6 Wertungstage morgen voll zu haben
11:30 Dolbi beginnt das Briefing heute leider ohne Siegerehrung

8 Kommentare

  1. Hallo,

    irgendwie funktioniert das Tracking bei mir nicht. Ich sehe die Karte und die Tagesaufgabe aber kein einziges Flugzeug. Könntet ihr den Wettbewerb bitte auch bei Glidernet verlinken? Im Gegensatz zu Glidertracker funktioniert das wenigstens.

    Gruß,
    Micha

      1. Aha. Da verwendet ihr aber kein gutes Template. Selbst auf meinem desktop mit 5k-Bildschirm (Safari) werden die Frames teilweise untereinander dargestellt. Aber ich will nicht weiter unken…
        Tolle Berichterstattung!

  2. Also jetzt mal was Positives!
    Die webside funktioniert wunderbar und durchaus überschsunar, auch mobil.
    Bis auf einen zeitweisen Ausfall vorgestern passt das auch mit dem tracking.
    Ich kann so den Wettbewerb oder einzelne Piloten minutiös vom F-Schlepp bis zum Landeanflug verfolgen.

    Ich würde mich nur über ein paar Fotos mehr freuen, aber das Team hat sicher Wichtigeres zu tun als uns „Fernverfolger“ zu versorgen.

    DANKE für eure Arbeit

    Uta

Kommentar hinterlassen