Der Tagesablauf 19.08.2017

Veröffentlicht von

18:30 – da entweder alle Piloten ihre Landung bei der Wettbewerbsleitung gemeldet haben oder Flüge hochgeladen, gehen wir davon aus, dass unser Flugtag erfolgreich abgeschlossen ist
16:14 – die Regenwolken ziehen sich zurück über der Heide und der Schleppbetrieb geht wieder los
15:48 –  einfach mal so zwischendurch – wir haben etliche Landemeldungen, einige auf der Strecke und noch ein paar Piloten, die über ihren 2. Start nach denken, mit  sehr großer Wahrscheinlichkeit ist dies unser 1. Wertungstag
13:50 nach einigen weiteren Landungen geht es hier wieder los mit Schlepps und wir :erhalten eine Aussenlandemeldung
13:18 – der Abflug wurde pünktlich frei gegeben und die Aufgabe B aktiviert. Eine Hand voll Teilnehmer muss neu starten, nachdem sie abgesoffen sind
12:39 der letzte  Schlepp ist raus und wir beobachten unsere Teilnehmer beim Kampf in Platznähe. Bis zur abflufrigabe muss geparkt werden. Und weit nördlich vom Platz sehen wir Regenschauer – aber da müssen sie ja nicht hin
11:37 der erste Schlepp geht raus
11:18 – die Aufgabe B wird durchgegeben (Zeitverküzung auf 2 Std) aber es bleibt A aktiv
10:48 – Dolbi über nimmt und stellt die Aufgabe vor – Startbereitschaft 11:30
10:36 – Bernd übernimmt und erzählt uns was zum Wetter und er kann froh sein, dass dies kein BBSW Briefing ist in dem Mario Ideen für den Abschluss-Abend sammelt
10:30 – Dolbi beginnt mit dem Briefing

Kommentar hinterlassen