Tagesablauf 16.08.2017

Veröffentlicht von

17:46 alle Teilnehmer haben ihren Flug beendet, die Aufgabe wurde von keinem geflogen, wir erwarten nur noch einige Rückschlepps. Der WDR wird gleich live von hier übertragen (live in der Lokalzeit Bonn zwischen 19:40 – 20:00) und wir erwarten noch einen Ballon-Start
15:58 wir haben 12 gemeldete Außenlandungen und 3 Landungen am Platz
15:20 leider kommen die ersten Landemeldungen
14:30 alle sind in der Luft und die Abflugfreigabe wird bald erfolgen
14:10 in der letzten Schlepp-Gruppe geht eine Motormaschine mit Kameramann in die Luft
13:54 mehr als 2/3 der Teilnehmer sind in der Luft
13:07 die Basis liegt bei über 1000 m und es geht weiter
13:02 die beiden Schnüffler haben abgehoben
12:48 die Schleppflugzeuge sind am Start und die ersten Teilnehmer sind bereit, der Plan sieht vor Schnüffler vor zu schicken
12:30 die Tagesaufgabe:


11:00 das Briefing beginnt und der Sportleiter begrüßt zwei Fernsehteams, die über die Meisterschaft berichten (WDR und SWR)
Wie immer folgt eine Nachlese der vergangen Tage und Organisatorisches
Nach gut 10 Minuten übernimmt der Meteorologe übernimmt und erzählt uns vom Wetter – er beginnt mit „Was wir alle schon gesehen und gefühlt haben, der Boden ist noch sehr feucht und muss erst abtrocknen bevor wir eine Thermik Entwicklung erwarten können“ und endet mit der Aussicht zu morgen. Das ganze Wetter Briefing ist später unter den Dokumenten auf dieser Website zu finden.
12:30 ist ein weiteres Briefing und Startbereitschaft um 13 Uhr

4 Kommentare

Kommentar hinterlassen